Die Echte Bienengift Salbe Api Regent

Die ECHTE Bienengift-Salbe API-REGENT® & API-HOT®

Naturreine Bienengift-Salben zur äußerlichen Anwendung.

Die Echte Bienengift Salbe Api Hot
Die Echte Bienengift Salbe Api Regent
Api Männchen
Play Video about Bienengift Salben Api Regent® & Api Hot®
Play Video about Video So entsteht Die ECHTE Bienengift-Salbe

Die ECHTE Bienengift-Salbe API-REGENT®, Die ECHTE Bienengift-Salbe API-HOT® und die natürlichen Kräfte des Bienengiftes 

Die ECHTE Bienengift-Salbe API-REGENT® ist eine böhmische Kräuterölsalbe mit echtem, naturreinem Bienengift. Sorgfältig und rein natürlich zusammengesetzt, sind in ihr das Jahrtausend alte Wissen um die natürlichen Kräfte des Bienengiftes, sowie das Beste aus feinsten Kräuter-Essenzen und -Ölen aus aller Welt kombiniert.

Die ECHTE Bienengift-Salbe API-HOT® ist ihre „heiße Schwester“: anstelle ätherischer Kräuter-Öle kommen hier jedoch hoch konzentrierte Kräuter-Auszüge, -Wirkstoffe und -Essenzen mit echtem, naturreinem, Bienengift und Chili-Extrakt in eine wärmende Gesamt-Komposition.

Feinste Rezepturen aus Kräuter-Ölen, -Extrakten und -Essenzen

Besonders im 18. und 19. Jahrhundert waren die Apotheker und frühen Pharmazeuten im Königreich Böhmen bekannt für ihre Expertise, wirkungsvolle Rezepturen aus Kräuter-Ölen, -Extrakten und -Essenzen zu entwickeln und zu perfektionieren. Aus dieser Zeit stammt auch die Kombination hochwertigster, ätherischer Kräuter- und Pflanzen-Öle, welche die Grundlage von „Die ECHTE Bienengift-Salbe API-REGENT®“ sind.

Als jüngere Schwester kombiniert „Die ECHTE Bienengift-Salbe API-HOT®“ in Ihrer Rezeptur gleich zwei Welten: Jahrhunderte alte Kräuter-Essenzen aus Arnica Montana und Beinwell mit modern, feurigen Extrakten aus der Chili-Schote. Dadurch hebt ihre Formulierung die wärmende Komponente in den Vordergrund.

Was macht Die ECHTE Bienengift-Salbe so besonders?

Was macht Die ECHTE Bienengift-Salbe API-REGENT® so besonders?

Die perfekt abgestimmte Grund-Basis maximal dosierter, feinster ätherischer Öle, wird in ihrer Rezeptur durch die effektive Naturkraft von reinstem Bienengift verstärkt.Die hochwertige, 100 % rein natürliche Rezeptur von „die ECHTE Bienengift-Salbe API-REGENT®“ verzichtet auf wärme fördernde Wirkstoffe und wird daher auf der Haut sehr angenehm und eher kühlend wahrgenommen.
Die Echte Bienengift Salbe Api Regent 2

Was macht Die ECHTE Bienengift-Salbe API-HOT® so besonders?

Das hoch dosierte, naturreine Bienengift erster Güte, wird zusammen mit Allantoin (aus Beinwell) und Capsaicin (aus Chili) in eine wärmende Komposition gebracht.

Die hochwertige 99,7 % rein natürliche Rezeptur von „die ECHTE Bienengift-Salbe API-HOT®“ wird in ihrem Wärmefaktor auf einer zweiten Ebene durch Vanillyl Alkohol (auch pflanzlichen Ursprungs; jedoch leider bisher nicht in der Naturkosmetik-Liste) ergänzt und unterstützt. Daher wird API-HOT®, je nach Stärke der Haut, von leicht bis stark wärmend wahrgenommen.

Die Echte Bienengift Salbe Api Hot 2

Bewertungen zufriedener Kunden und Kundinnen

5,0
Rated 5,0 out of 5
5,0 von 5 Sternen (basierend auf 1 Bewertung)
Ausgezeichnet100%
Sehr gut0%
Durchschnittlich0%
Schlecht0%
Furchtbar0%

Eröffnung der Bewertungsfunktion

Rated 5,0 out of 5
8. Dezember 2023

Liebe Kunden von API-REGENT® & API-HOT®,

ich freue mich, Ihnen mitteilen zu dürfen, dass wir ab sofort eine Bewertungsfunktion für unsere Produkte eingeführt haben. Ihr Feedback ist uns sehr wichtig, denn es hilft uns nicht nur dabei, die Qualität unserer Produkte kontinuierlich zu verbessern, sondern ermöglicht auch anderen Kunden, von Ihren Erfahrungen zu profitieren.

Hiermit eröffne ich offiziell die Bewertungsfunktion für Die ECHTE Bienengift-Salbe API-REGENT® & API-HOT®. Ihre Meinungen sind uns Gold wert, und wir sind gespannt darauf, von Ihren Erfahrungen mit unseren Produkten zu hören. Teilen Sie uns mit, wie API-REGENT® & API-HOT® Ihnen geholfen haben, und ermöglichen Sie anderen Kunden, von Ihren Erlebnissen zu lernen.

Ihre Zufriedenheit steht für uns an erster Stelle, und wir sind stets bestrebt, Ihnen die bestmöglichen Produkte anzubieten. Vielen Dank im Voraus für Ihr Feedback!

Mit freundlichen Grüßen

Daniel Stecher, Geschäftsleitung der Schloßwald-Bienengut GmbH & Co.KG

Anonym

Jetzt eine Bewertung schreiben

Schreiben Sie Eine Bewertung
Schloßwald-Bienengut® High-Tech Bienenprodukte
Schloßwald-Bienengut® First-Class-Qualität seit 1844

Der Qualitäts-Unterschied unserer Produkte:

Worauf wird bei der Qualität besonders geachtet?

Bienengift ist nicht einfach gleich Bienengift – es gibt sehr große Qualitätsunterschiede! Das A und O für die Effektivität einer Salbe mit naturreinem Bienengift ist die Güte des verarbeiteten Giftes. Dabei ist es wichtig zu wissen, was diese ausmacht: je höher der Anteil des Melittin im Bienengift ist, desto reiner und wirkungsvoller das Endprodukt. Chemisch betrachtet ist Melittin ein kationisches Polypeptid, das sich aus mehr als 20 Aminosäuren zusammensetzt und welches bei guter Qualität des Bienengiftes mindestens 60 % dessen Gesamtanteils ausmacht. Sein Anteil ist jedoch in den Qualitätsstufen extrem schwankend: von nur 40 % – 55 % (schlechte Qualität) bis hin zu 60 % – über 70 % (beste Qualität & Reinheit).

Auf einer Verpackung können Sie die Qualität des verwendeten Bienengiftes leider nicht erkennen: Das Etikett lobt lediglich seine chemische INCI-Deklaration (APITOXIN oder BEE-VENOM) aus.
Wenn Ihnen die Qualität – und damit auch die mögliche Wirksamkeit im Endprodukt -jedoch am Herzen liegen, müssen Sie sich bezüglich der Detail-Informationen zur Ernte-Methodik und dem Wissen um diesen besonderen Rohstoff beim Hersteller erkundigen.

Wir versichern Ihnen:

Für „Die ECHTE Bienengift-Salbe API-REGENT®“ und „Die ECHTE Bienengift-Salbe API-HOT®“ wird ausschließlich Bienengift exzellenter Qualität verwendet, welches höchste Reinheit und einen Melittin-Anteil zwischen 60 – 70 % besitzt.

Für die schnelle Gewinnung möglichst maximaler Bienen-Gift Mengen für den Massen-Markt werden von schlecht informierten Imkern primitive Strom-Fallen vor den Fluglöchern der Bienenvölker montiert: Jede landende Flug-Biene wird hier zum Stechen animiert. Dabei ist wichtig zu wissen: Die Flug-Bienen sind immer die ältesten Bienen im Stock. Damit haben sie zeitlebens bereits die meisten Schadstoffe aus der Umwelt in sich vereint. Genau diese „ältesten Bienen“ werden nun direkt vor dem Flugloch abgefangen – selbstredend, dass diese Bienen zusätzlich auch noch die maximale Kontamination aus der Umwelt von ihrem Flug mitbringen und all diese Schadstoffe gleich mit in der Gift-Falle hinterlassen werden.

Diese primitive Methode garantiert zwar eine schnelle Ernte – gleichzeitig jedoch auch ein Rohstoff Niveau, dass Sie mit der Ernte beim Schütteln von Most-Obst im Gegensatz zum Pflücken eines Tafel-Apfels vergleichen können.
Fazit: Dieses qualitativ minderwertige Bienen-Gift wird in der Labor-Analyse, gelblich bis grünlich verfärbt und verunreinigt, einen niedrigen Melittin Gehalt von nur 40 – 55 % aufweisen und nur einen Bruchteil der Wirkkraft von „sauberem“ Bienen-Gift haben.

ABER: Auf verarbeiteten Produkten wird es schlicht als „APITOXIN (BeeVenom)“ deklariert sein – SIE werden den so wichtigen Qualitäts-Unterschied auf der Verpackung also leider nicht ansatzweise ablesen können!

Denn bei uns sind Sie bei noch bei einer echten Familien-Traditions-Imkerei mit der Expertise von fünf Generationen in besten Händen: Eine in Patentanmeldung befindliche Methode trägt dazu bei, dass das in Schloßwald-Produkten verarbeitete Bienen-Gift bereits ganz anders gewonnen wird:

Für eine nachhaltige & schonende Gewinnung wird mit unserer sanften Bienengift-Ernte niemals von den alten Flugbienen vor dem Flugloch geerntet. Die viel sanftere Gewinnung erfolgt ausschließlich in Glas-Kuppeln über dem Stock. Hier befinden sich die jungen, bisher nicht Umwelt-kontaminierten Ammen-Bienen, die hier zum Einsatz kommen. Zahlreiche weitere Parameter finden bei dieser aufwendigen Bienengift-Ernte Beachtung: Witterung, Uhrzeit, Standort und sogar Mondphasen erfahren hier Ihre Berücksichtigung.

Fazit: Diese sehr aufwendige und spezielle Ernte bringt zwar nur einen deutlich geringeren Ertrag, ist aber nicht nur weit schonender für die Bienen, sondern garantiert hauptsächlich auch ein gänzlich anderes Qualitäts-Ergebnis: Die Färbung des Giftes ist champagnerfarben bis nahezu reinweiß – der Melittin Gehalt erreicht einen unschlagbaren Anteil von deutlich über 60- bis sogar über 70 %! Eine Reinheit, die seine Kraft um ein Vielfaches steigert. Diese Werte entsprechen höchsten Labor-Standards und garantieren Ihre Zufriedenheit im Endprodukt.

Während die Biene beim Stich in die menschliche Lederhaut Ihren Stachelapparat aufgrund der Widerhaken verliert und sie somit an den Folgen des Stiches verstirbt, ist dies bei der Ernte des Bienengiftes nicht der Fall! Eine schonende Methode animiert die fleißigen Insekten zum Stich: Dafür werden speziell konstruierte Glasplatten mit einem hauchdünnen Folienbezug aufgestellt, welcher mit feinsten Metallfäden durchzogen ist. Durch geringen Stromfluss und leichte Vibration wird den Bienen ein „Feind im Stock“ simuliert. Sticht die Biene aufgrund dieser Annahme durch die Folierung auf die Glasplatte, so kann sich ihr Stachelapparat im harten Glas nicht verhaken. Sie sondert nur einen winzigen Gifttropfen auf der Glasplatte ab und kann ihren Stachel wieder unbeschadet herausziehen.

Das nun auf der Platte befindliche Gift besitzt eine Pheromon-Duft-Komponente, welche andere Bienen geruchlich in Alarmbereitschaft versetzt und diese wiederum ebenfalls zum Stechen animiert. Die Bienen werden hierbei weder getötet noch verletzt. Ihnen wird praktisch nur ein winziger Tropfen Ihres Giftes „entlockt“, in dem lediglich der natürliche Abwehr-Instinkt der Biene animiert wird. Zumal jede Arbeitsbiene beim Durchlaufen ihrer verschiedenen Aufgaben innerhalb des Stockes nur wenige Tage als „Wächterbiene“ für die Verteidigung zuständig ist, kommt bei der Ernte des Bienengiftes auch keine Biene zweimal zum Einsatz.

Wir achten – nicht zuletzt im Hinblick auf die höchstmögliche Qualität des Giftes – stets auf eine schonende Ernte im Einklang mit unseren Bienen.

Gewinnung Von Bienengift

Die Wirkung von Bienengift und dessen umfassende Möglichkeiten der Verwendung sind keine neue Erfindung unserer modernen Pharmakologie. Vielmehr finden sich jene Wurzeln bereits seit Jahrtausenden auf den verschiedensten Kontinenten der Erde wieder.
So reicht unter anderem die gezielte Anwendung von Bienenstichen zu therapeutischen Zwecken bis weit in die Antike zurück.

Bereits Hippokrates (460 – 370 v. Chr.), der berühmteste Arzt des Altertums, erwähnte in seinen Schriften die Verwendung des Bienengiftes durch Aufsetzen der Bienen auf schmerzhafte Hautareale bei Rheuma, Arthrose und Gelenkerkrankungen.

Kaiser Karl der Große (742 – 814 n. Chr.) in Europa und auch Iwan der Schreckliche in Russland (1530 – 1584 n. Chr.) wurden antiken Quellen nach durch Bienenstiche von der Gicht befreit. Die alten Römer verwendeten das Gift der Bienen als potentes Schmerzmittel gegen Entzündungen, wofür es auch im antiken Griechenland bekannt war.

Während dieses historische Wissen in Westeuropa weitestgehend in Vergessenheit geraten ist, findet Bienengift in der Volksmedizin osteuropäischer Länder, Russland und auch in der TCM (Traditionelle Chinesische Medizin) in Asien, nach wie vor Anwendung.

Anwendung und Inhaltsstoffe

Unser Qualitätsversprechen

Anwendungsempfehlung:

  • Salbe (bevorzugt mit einem Einmalhandschuh) auf die gewünschten Körperstellen dünn auftragen und sanft in die Haut einmassieren.
  • Nur zur äußerlichen Anwendung.
  • Hände nach Gebrauch sorgfältig und gründlich mit starker Seife waschen.
  • Produkt aufgrund der ätherischen Öle, bzw. der wärmenden Chili-Extrakte niemals mit Augen und Schleimhäuten in Kontakt bringen!
  • Dieses Produkt ist nicht für die Anwendung im Gesicht bestimmt!
  • Bei unsachgemäßer Anwendung ist das Produkt immer nur mit Seifen oder Tensid-haltigen Reinigungsmitteln entfernbar, da es von Natur aus Öl-löslich und nicht wasserlöslich ist.

Bestandteile API-REGENT®

Die ECHTE Bienengift-Salbe API-REGENT® setzt sich aus nachfolgenden, hochwertigen Natur-Zutaten zusammen:

Lanolin, Mandelöl, Bienenwachs, naturreines Bienengift, ätherische Öle von: Zirbelkiefer, Wacholderbeeren, Rosmarin, Thymian, Nelke, Cajeput, Pfefferminze, Menthol, Eukalyptus und Kampfer. 

Bestandteile API-HOT®

Die ECHTE Bienengift-Salbe API-HOT® setzt sich aus nachfolgenden, hochwertigen Natur-Zutaten zusammen:

Gereinigtes Quellwasser, Mandelöl, Rapsöl, Sojaöl, Bienenwachs, Lanolin, Rizinusöl, naturreines Bienengift, Sonnenblumenöl, Arnica Montana Extrakt, Vanillyl Alkohol, Allantoin (Beinwell), Capsaicin Extrakt (Chili-Extrakt). 

Inhaltsstoffe API-REGENT®

INCI: Lanolin, Prunus Amygdalus Dulcis (Sweet Almond) Oil, Aqua [Water], Olus (Vegetable) Oil, Juniperus Communis Fruit Oil, Cera Alba [Beeswax], Rosmarinus Officinalis (Rosemary) Leaf Oil, Melaleuca Leucadendron Leaf Oil, Polyglyceryl-3 Polyricinoleate, Thymus Vulgaris Oil, Camphor, Magnesium Sulfate, Tocopheryl Acetate, Apitoxin (BeeVenom), Limonene, Eucalyptus Globulus Leaf Oil, Eugenia Caryophyllus (Clove) Leaf Oil, Hydrogenated Castor Oil, Pinus Sylvestris Leaf oil, Eugenol, Benzyl Alcohol, Linalool, Lactic Acid, Sodium Benzoate, Mentha Piperita (Peppermint) Oil, Menthol, Potassium Sorbate, Geraniol

Inhaltsstoffe API-HOT®:

INCI: Aqua [Water], Prunus Amygdalus Dulcis (Sweet Almond) Oil, Olus (Vegetable) Oil, Glycine Soja (Soybean) Oil, Polyglyceryl-3 Polyricinoleate, Cera Alba [Beeswax], Lanolin, Hydrogenated Castor Oil, Magnesium Sulfate, Tocopheryl Acetate, Apitoxin (BeeVenom), Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil, Arnica Montana Flower Extract, Benzyl Alcohol, Vanillyl Butyl Ether, Lactic Acid, Sodium Benzoate, Allantoin, Capsicum Annuum Extract, Potassium Sorbate, Methyl Salicylate, Glyceryl Stearate

Allergikerhinweis

Bei bekannten Unverträglichkeiten gegen einen der Inhaltsstoffe sollte dieses Produkt nicht verwendet werden.

Die Echte Bienengift Salbe Api Hot
99,7% Natural
Die Echte Bienengift Salbe Api Regent

Die ECHTE Bienengift-Salbe API-REGENT®

In Ihrer Apotheke vor Ort bestellen und versandkostenfrei in wenigen Stunden direkt abholen!
Die Echte Bienengift Salbe Api Hot

Die ECHTE Bienengift-Salbe API-HOT®

In Ihrer Apotheke vor Ort bestellen und versandkostenfrei in wenigen Stunden direkt abholen!